Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apollon Endstufe T 400 Mini federnden Sound anerziehen?
Morjen morjen,

ich hatte heute unverhofft die Ehre etwas länger mit dem Apollon Cheffe und Entwickler Tibor Marksel chatten zu dürfen.

Haltet euch fest, er selber nutzt den RME Adi in der neuesten Version.

Für mich die gute Nachricht -

der heute eintreffende 950er ist besser als der 1200er auf der Webseite von MD -

Er empfiehlt mir aber unbedingt seinen neuesten Geniestreich!

Vom 1200er gibt es ein brandneues Modell mit neuerer Hypex Technologie -

das soll nochmal alles bei weitem toppen -

ist dieser Wonneproppen:

https://apollonaudio.com/product/purifi-...et1200-dm/

Smile
Dieses Gerät kann man wohl nicht bei MD bestellen und wir nur exclusiv direkt angeboten derzeit laut dem Tibor.

Uff, nun aber heute erstmal den 950er testen.

Wink
Wer seinen Kater nicht liebt und ehrt, ist seiner Mäuse nicht wert! Kicher
Zitieren
Hallo zusammen

Dieser neue große Amp ist auch wieder ein Purifi, kein Hypex. Was aber generell Hypex ist, ist das kompatible Netzteilboard. Da habe ich noch kein anderes gesehen. Da beides vom gleichen Entwickler kommt, müsste man ihn eigentlich mal fragen, was er nun jeweils mit Purifi und Hypex Amps bezwecken wollte, bzw wieso es 2 Varianten gibt, und wo genau dessen Unterschiede liegen. Und welche er selbst bevorzugt Smile.

Den RME ADi habe ich noch gar nicht als VV ausprobiert, kann also nicht viel dazu sagen. Typischerweise würde ich einfach mal einen VV dahinter setzen, und sehen, ne, hören, was passiert. 

Bin gespannt wie sich der große Amp macht. 3facher Preis und Leistung bis zum Abwinken müssten sich doch bemerkbar machen.

Gruß
Stephan
Zitieren
Hallo Stephan,

soweit ich das verstanden habe präferiert der Mann die Purifis - insbesondere den brandneuen 1200er Purifi.

Ich höre hier seit 12 Uhr nonstop mit dem 950er Superbrocken - bin klatschnaß -

ist das wieder eine Erfahrung-

ich mache dieser Tage einen Thread auf, wenn ich von der Palme runter bin und mich etwas gesammelt hab -

dagegen ist alles, was ich bisher hörte, schwarzweiß von den Klangfarben.

Ist ein ganz anderes Hören und hat auch keine Ähnlichkeit zu dem Mini 400.

Das kann sich aber alles noch ändern, der Mini 400 klang neu aus der Packung die ersten Tage auch anders, als nach ner Woche des Einspielens.

Von daher halte ich mich mit Bericht noch bedeckt, auf jeden Fall hat es mich hier heute voll zersemmelt.

Hab dir ne Kopie an deine Adresse geschickt, was ich als Ersteindruck an Tibor und Martin abließ.

[Bild: 693523jj.jpg]

[Bild: 8wvyekv6.jpg]

[Bild: 4a7zz2ox.jpg]
Wer seinen Kater nicht liebt und ehrt, ist seiner Mäuse nicht wert! Kicher
Zitieren
Class D und dann diese Holzkisten, das kann nicht gut gehen.....!

Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin

Ich dachte immer A Klasse wäre das beste.
Zitieren
(05.07.2024, 16:31)generg schrieb: Class D und dann diese Holzkisten, das kann nicht gut gehen.....!

Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin

Ich dachte immer A Klasse wäre das beste.

Werner braucht S Klasse.  Kicher
Zitieren
Nabend Freunde,

ich hab schon 2 Mal Klamotten gewechselt und war 2 Mal duschen -

krieg mich hier gar nicht mehr ein-

hau mir gerade Primal Fear in Concert rein, ich hab ja mit Mat zusammen musiziert und die Jungens auch schon live erlebt -

das ist hier LIVE!

Was die Eros da völlig verzerrungsfrei an dem Apollon raushaut, da kann ich mit den 280 Watt vom Emitter eher nur träumen:

[Bild: mpmycn8r.jpg]


Kontrolle bis zum Exitus!
Wer seinen Kater nicht liebt und ehrt, ist seiner Mäuse nicht wert! Kicher
Zitieren
(05.07.2024, 16:31)generg schrieb: Ich dachte immer A Klasse wäre das beste.

Nene Gerd, Meister aller Klassen ist das Motto. Class H fehlt Werner noch... Big Grin

Zitieren
Sodele,

hier geht der Thread los zur PET 950 von Apollon:

https://betreutes-hoeren.de/Forum/showth...hp?tid=631

Smile
Wer seinen Kater nicht liebt und ehrt, ist seiner Mäuse nicht wert! Kicher
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste