Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der AliExpress Threat Nützliches und Preiswertes Zubehör
#1
Hallo zusammen

Entgegen dem Threat: HiFi für Direkt Importeure der AliExpress Thread .... der eher Hifi-Geräte beinhaltet, öffne ich mal diesen, für sämtliches Zubehör. Alles alles, was kein Hifigerät ist, Amp, Phono, CD, Vorstufe... aber in Anlagen irgendwie vorkommen kann.

Lieb wäre mir, wenn Diskussionen rund um das vorgestellte nicht den Faden zerreißen, also nicht zuviel werden. Kurze Anmerkungen, oder zusätzliche Vorschläge, natürlich liebend gerne. Jeder ist eingeladen, sich zu beteiligen. 

Falls das vorgeschlagene schon selbst probiert wurde, auch gerne einige Zeilen dazu über Wirkung und Qualität. Auch Sicherheits-Aspekte sind willkommen.

Werde demnächst noch einen weiteren Threat eröffnen, wie man selbst bei Ali-Express nochmal deutlich Geld sparen kann, und Probleme mit dem Zoll minimieren kann. 


Ich fange mal einfach mit einem 2000W Symmetriertrafo an:

[Bild: 47978051jp.jpg]



z.B hier:    https://de.aliexpress.com/item/1005005671963511.html

Fast baugleich wie die typischen und bekannten Trafos von Keces, Plixir, Audes (bei gleicher Leistung um 3,5k), jedoch zum Bruchteil des Preises. Seine Aufgabe wurde bereits mehrfach besprochen. Sicherheitshinweis: Weder bei den Modellen von  Keces, Plixir, Audes und Co, noch bei diesem, ist der Fehlerstromschutzschalter Fi im Sicherungskasten aktiv, da ein Trafo nunmal galvanisch das Potential trennt. Obwohl der PE Leiter weiterhin durchverbunden bleibt (im Gegensatz zum Trenntrafo). Abhilfe würde ein nachträglich sekundär hinzugefügter BRCD (Sicherungsautomat mit integriertem Fi) schaffen, um 30,-. Wie immer: Nur für Leute, die wissen, was sie da tun, bzw mit passender Ausbildung. 

Nutze den gezeigten schon länger. Er erfüllt 2 Funktionen: Entstörung, und Symmetrierung des Netzes in 2x 115V. Netzsteckerpolung wird aufgehoben. Irgendwie will ich nicht mehr ohne hören. (Subjektiv). Bei mir ist absolut totenstill, selbst mit Ohr auflegen Mausetot, es ist jedoch kein DC Filter verbaut. Auch diesen könnte man bei Brummproblemen nachrüsten. 
Tip am Rande: Ich würde Trafos generell nur bis max 70% Dauerlast seiner Angabe betreiben. Sonst werden sie zu warm, und irgendwann gehen sie ins Klirr.

Gibts auch in klein, zb fürs Netzwerk oder Digitalgeräte. 

https://de.aliexpress.com/item/1005003199679032.html


Gruß
Stephan
Zitieren
#2
Hallo zusammen

"Hifi-" - Feinsicherung. 
Ich hatte mir vor Jahren mal die Mühe gemacht, einige der verschiedenen Feinsicherungen bei AliExpress in Ruhe anzuhören. Siehe letztes Bild.
Die "Fabel-" Preise der hier üblichen, und guten, wie zB Synergistic Research Purple, seh ich nicht ein. Und die mitgelieferten sind meist schlecht. 

Verdammt ähnlich zur erwähnten SR Purple (falls die jemand kennt hat er ne Klangrichtung, wenn die gefällt, gefällt auch mein Tip klang diese:

[Bild: 47978056vy.jpg]



https://de.aliexpress.com/item/1005003944289564.html


Tonal sehr ausgewogen, dabei transparent sauber, aber nie harsch oder giftig. Klingt irgendwie "higendiger". 
Das war aber alles vor meiner Netzfilter-Zeit. Jetzt mit Entstörkonzept wirkt sich das kaum noch aus. 

[Bild: 47978057pw.jpg]




Gruß
Stephan
Zitieren
#3
Ich hab die Grounding Teile von Ali.. Ich finde sie genial.

Bringen eine schöne Ruhe ins Klangbild.

Wirken zwar nicht immer und überall, aber so isses im Hifi Leben halt.


https://de.aliexpress.com/item/1005001887659626.html
Zitieren
#4
Wer diese DACT SMD Stufenpotis sucht ist hier gut aufgehoben. Der hat alle Achsen und Grössen:

https://de.aliexpress.com/item/33005862389.html

Hab mir für mein JLH1969 Projekt eins geholt, damit der Knopf in der Front einen Sinn hat.
Zitieren
#5
Smile Danke Rainer,

Hab mal drei Werte bestellt.
Zitieren
#6
Für Heavy Metal Fans

https://de.aliexpress.com/item/1005005213700158.html


   
Zitieren
#7
@tripath-test


Die Kupfernasen gibt es mit mindestens 3 Namen. Der Hersteller heißt TYMPHANY und ist durch gegenseitiges Aufkaufen mit Seas, Scanspeak, Vifa, Peerless und B&O verbunden.

https://de.aliexpress.com/item/32821849808.html
Zitieren
#8
Nun, mit dem Kauf bei einem ausländischen Online-Shop wie AliExpress wäre ich immer vorsichtig, wenn es sich um Geräte (oder Zubehör) handelt, die ans Stromnetz angeschlossen werden oder in Verbindung damit stehen.
 
So ein ausländischer Online-Shop bietet Herstellern und Händlern die Möglichkeit, die europäischen gesetzlichen Anforderungen zu umgehen und dazu gehören auch die Sicherheitsanforderungen. Sicherlich werden einige Hersteller/Händler (natürlich nicht alle) diese Möglichkeit nutzen.
 
Auch, wenn Geräte genauso aussehen, wie Geräte seriöser Hersteller, so kann es sich auch um ein Plagiat handeln.
 
 
Gruß
 
Uwe
Zitieren
#9
(Gestern, 08:17)TF1 schrieb: @tripath-test


Die Kupfernasen gibt es mit mindestens 3 Namen. Der Hersteller heißt TYMPHANY und ist durch gegenseitiges Aufkaufen mit Seas, Scanspeak, Vifa, Peerless und B&O verbunden.

https://de.aliexpress.com/item/32821849808.html

Du beziehst Dich bestimmt auf den anderen Beitrag wo es um Werners Thivan S6 geht. Also für die 25 euro aus China bekommt man bestimmt kein original Scanspeak oder Seas Ware. Zumindest nicht in Europa. Irgendwer schrieb mal dass nach Thivan´s Aussagen diese speziellen Hochtöner nach eigenen Spezifikationen angefertigt werden. Inwieweit das stimmt oder Thivan nur verhindern möchte dass man deren S6 z.B. nachbaut weiss ich nicht. War es nicht der Generg der hier diese Chassis angeboten hatte weil er ein weiteres Paar über hatte ?
Gruß
Mustafa
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste