Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Class-D
#51
hey leutz,
da habe ich noch vor 3 tagen purifi und dem herrn putzeys müdigkeit und einfallslosigkeit vorgeworfen - und bin grad eben über deren letzte neuentwicklung gestolpert  Knie nieder
der neue 1ET9040BA ist raus und bereits erhältlich. doppelt so teuer wie der alte 1ET400A, aber mit werten...
750W an 4Ohm (wer braucht das ?), alle thd/n und spektral werte dümpeln zwischen -140 und -150dB rum, dynamic range von 140dB(A), effizienz > 96%, ...
sie nennen es selber einen 2nd generation eigentakt. das bezieht sich wohl auf auf die erstmals verwendete BTL architektur (bridge tied load). formal erkennbar an den nun notwendigen 4 schalt-FET's zwischen platine und alu platte. damit ist dieser eigentakt nun technisch vollkommen unempfindlich bzdl buspumping. auch sonst hat BTL noch diverse vorteile..

damit braucht man wohl pro kanal ein eigenes hypex netzteil. das evaluation support board ist auch nur einkanalig, also von vornherein auf mono aufbau ausgeelgt und ausschließlich via xlr zuspielung. die OPV sind aufgelötet (SOIC), kann man aber bypassen um einen entsprechenden lieferfähigen pre zu verwenden. das Eval4 board verwendet die OPA1656.

ich bin gespannt, wie der formale vergleich von armirn zwischen dem nilai500 zu diesem purifi ausfällt...
-----------------------
vg tg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste